Zum Seiteninhalt springen

Die neunte Auflage der Psychodynamischen Tage auf Langeoog findet vom 09. bis 13. Juni 2025 auf der wunderschönen Nordseeinsel Langeoog statt.

Auch 2025 wird es die Möglichkeit geben, zwischen der Präsenzveranstaltung auf Langeoog und den Videoaufzeichnungen der Hauptvorträge zu wählen.

Grenzfragen – Das Weltgeschehen im Behandlungszimmer

Liebe Interessierte,

jedes Jahr stehen die Psychodynamischen Tage auf Langeoog unter einem Motto, um das herum sich die Beiträge und Seminare gruppieren und das während der Tagungswoche besonders beleuchtet wird. So auch auf der kommenden Tagung 2025. Das Thema „Grenzfragen – das Weltgeschehen im Behandlungszimmer“ erschien uns passend und dringend, da aktuelle Krisen, Kriege und Katastrophen, aber auch mediale Polarisierung und politische Radikalisierung unser Leben zunehmend spürbar beeinflussen.

So sind wir auch im geschützten Raum der Therapie vermehrt mit diesbezüglichen Themen, die von unseren Patient*innen explizit oder implizit eingebracht werden, konfrontiert - sei es die „Klimaangst“, die „Kriegsangst“, die Angst vor einer Schwächung demokratischer Kräfte oder die Angst vor und das Erleben von gesellschaftlicher Ausgrenzung.

Daran knüpft sich die Frage, ob und wie wir als therapeutisch Tätige auf das Eindringen äußerer Bedrohungen und daran gebundener innerer Ängste in den therapeutischen Raum vorbereitet sind, wie wir im Sinne unserer Patient*innen einen Umgang damit finden und wie wir im Angesicht zahlreicher krisenhafter Zuspitzungen im Weltgeschehen und auch im eigenen Erleben möglichst gut behandeln und stärken können.

Wir laden Sie herzlich ein, im Jahr 2025 an den 9. PdT teilzunehmen und diese und andere „Grenzfragen“ mit uns zu reflektieren und zu diskutieren.

Ihre

Sönke Arlt und Carola Bindt
Wissenschaftliche Tagungsleitung

Anmeldung

Eine Anmeldung zu den Psychodynamischen Tagen Langeoog 2025 in Präsenz ist voraussichtlich ab Herbst 2024 möglich. Wenn Sie daran Interesse haben, schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an pdt-langeoog@albertinen.de. Wir nehmen Sie dann in die Interessentenliste auf und informieren Sie, sobald eine Anmeldung möglich ist.

Zusätzlich haben Sie noch die Möglichkeit, sich für die diesjährigen Videoaufzeichnungen anzumelden. Weitere Informationen dazu finden Sie hier: https://albertinen-akademie.de/pdt/videoaufzeichnung

Plakat Psychodynamische Tage Langeoog 2025, Schwerpunktthema Grenzfragen – Das Weltgeschehen im Behandlungszimmer, Albertinen Akademie, Hamburg

PdT Langeoog

Sie haben Fragen?